Ein Abend mit brasilianischer Musik

Emiliano Sampaio | MERETRIO | »Brazilian Night«

Samstag, 11. November 2023 | 20:00 Uhr

  • ©ManuelSchaffernak

Emiliano Sampaio | MERETRIO | »Brazilian Night«

Das Meretrio ist ein seltenes Beispiel für eine echte Band, die seit 19 Jahren zusammen spielt und das Publikum, durch ihre ständige Suche nach neuen musikalischen Wegen, fasziniert. Das Trio hat bereits acht unterschiedliche Alben veröffentlicht, die für die Entwicklung des Stiles der Band entscheidend waren.
2016 veröffentlichte das Meretrio „Óbvio“ und erhielt eine Vier-Sterne-Rezension und den Titel „Best Album of the Year“ vom Downbeat Magazine.
2019 hat das Trio noch zwei Alben veröffentlicht: „Passagem“ mit Heinrich von Kalnein (Saxophon, Flöte) und das Doppelalbum „Music for Small and Large Ensembles“.
Der Bandleader und Komponist Emiliano Sampaio wechselt virtuos zwischen Posaune und Gitarre, manchmal auch innerhalb der Songs hin und her, experimentiert mit Loops und digitalen Effekten, überlagert Klänge und erzeugt unerwartete Farben.
2021 veröffentlichte das Meretrio ein neues Album „Choros“, das sich ganz der brasilianischen Musik widmet. „Choros“ wurde für die deutsche Schallplattenkritik nominiert und erhielt tolle Kritiken.
Das Meretrio ist international gefeiert und gastierte auf renommierten Festivals und Clubs in Brasilien (u.a. Savassi Jazz Fest, Jazz na Fábrica), Europa (u.a. Most und Jazz,  Bayerisches Jazz Weekend, Porgy & Bess, Bremen Sende Saal) und Australien (u.a. Perth Jazz Fest, Melbourne Jazz Festival).

 

REZENZIONEN
„Emiliano sampaio is simply a wonderfully gifted musician! His talent is clearly represented on these new recordings, going back to his Brazilian roots. This is certainly a recording to add to your library!“ Jiggs Whigham, Former Bujazzo Conductor (2020)

Meretrio digs deep into Brazilian Choro repertoire and in the process brings a completely fresh and beautiful sound.“ Paulo Morello, Guitar Prof. Jazz Institut Berlin (2020)

Meretrio is a cohesive unit that favours a tight, groove-oriented sound, but one that allows for immense freedom within that space.“ Brian Zimmerman, Downbeat Magazin (2017)

 

BESETZUNG
Emiliano Sampaio: Gitarre, Trombone, Loop Machine
Gustavo Boni: Bass
Luis Andre: Drums, Percussion

Online-Reservierung zum VORVERKAUFSPREIS: EUR 22,00
Ermäßigte Tickets für Schüler/Studenten (bitte Ausweis vorweisen): EUR 14,00
Ö1-Clubmitglieder -10%: (bitte Ö1-Card vorweisen): EUR 19,80

ABENDKASSA: EUR 24,00
Ermäßigte Tickets für Schüler/Studenten (bitte Ausweis vorweisen): EUR 16,00
Ö1-Clubmitglieder -10%: (bitte Ö1-Card vorweisen): EUR 21,60


• Die Abendkassa öffnet 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn.
• Online reservierte Tickets werden an der Abendkassa hinterlegt.
• Die Tickets müssen spätestens 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn abgeholt werden.
• Bei Stornierung von Online-Reservierungen bitte eine Email an: storno(at)kunstbox.at

Zurück