StimmLos | "Männerpop"

Freitag, 12. Oktober 2018 | 20:00 Uhr

Zusammengesetzte Hauptwörter haben ja oft die Eigenschaft, mehr als einen Inhalt zu bergen – verschiedene Botschaften zu übermitteln. So auch das gegenständliche.

Teil 1 „Männer“ bezieht sich auf das auf der Bühne stehende unisex-Ensemble. Acht Herren mittleren Alters, nach 22 Jahren überwiegend gemeinsamer Geschichte gut aufeinander abgestimmt, üben sich in der reinen, hohen Kunst des A-Cappella-Gesanges. Und das als Dilettanten im wahrsten und reinsten Wortsinn, also sich an der Sache höchst erfreuend. Im Sinne der ausführenden acht Herren aus Seekirchen/Wallersee ist es natürlich sehr, dass sich diese ihre Freude auf die geschätzte Zuhörerschaft überträgt und so ein für alle Beteiligten angenehmes und freudvolles Konzerterlebnis entsteht.

Teil 2 „Pop“ bezieht sich auf eine Musikströmung, welche sich seit den 1960-er Jahren, also in der Pränatal-oder Kindheitsphase der in Teil 1 behandelten Personen, entwickelte, ihren Höhepunkt in den 1980ern erreichte und einen reichen Fundus an Liedmaterial hervorbrachte. Ausdiesem Fundus schöpft das Ensemble für sein neues Programm, ohne dabei auf Nebenströmungen wie den Austropop oder verwandte Genres wie Filmmusik zu vergessen.

Es erwartet Sie also ein vielseitiges und umfassendes Programm von ruhig bis wild, von schnell bis langsam, immer mehrstimmig, immer a cappella und immer mit Esprit und Witz.

Zurück