GBBE | Grosses Blechbläser Ensemble des Musikum Seekirchen

"Resurrection" | Leitung: Gerhard Füßl

Sonntag, 13. Juni 2021 | 18:00 Uhr

MUSIKUM SEEKIRCHEN
„Resurrection“ oder „Wir sind wieder da!“
GBBE | Grosses Blechbläser Ensemble des Musikum Seekirchen

 

Leitung: Gerhard Füßl

Nein, wir haben nicht pausiert. Wir wurden nur gezwungen „unterhalb des Radars der öffentlichen Wahrnehmung“ unsere Arbeiten am Musikum fortzusetzen. Wir waren durchgehend mit Musik beschäftigt - daheim aber nicht heimlich, meistens dann allein, quasi distanziert, via Zoom und smartem Phone, manchmal auch „präsent“ also in der Musikschule, dann aber stets negativ getestet, was ja positiv war - schlussendlich in gewagten kleinen und grösseren Ensembles, immer den gedanklichen Babyelefanten zwischen den Musikerinnen und Musikern miteinbeziehend.

Alles ist gut gegangen!

Auf geht’s, wir wollen jetzt spielen!

Ja, es ist aussergewöhnliche Musik zu erwarten: Musik aus der Renaissance, aus dem Balkan, von Lady Gaga und Toto, gespielt und gesungen! Das Gegensätzliche ist Programm! Musik, die uns Freude macht nach der langen Zeit der erzwungenen Pause von allen öffentlichen Auftritten.

 

Etwaige behördliche Bestimmungen bezüglich des Konzertbesuches sind selbstverständlich einzuhalten!

Mitwirkende:
 

Trompeten: Julia Egger, Richard Gruber, Laurenz u. Sebastian Schönmayr, Michael Thiem
(Klasse Harald Sowa / Hans Santner)

Hörner: Alexander Paulweber, Christoph Probst, Johanna Unterrainer
(Klasse Markus Hurmann)

Posaunen: Michael Brunauer, Lukas Dürager, Florian und Lukas Hemetsberger, Sebastian Kranzinger
(Klasse Gerhard Füßl)

Tuba: Christoph Oberascher (Klasse Josef Steinböck)

Schlagwerk: Sabrina Dürager, Fabian Eder, Jonas Koller
(Klasse David Grubinger/ Johannes Eder)

Gesang: Magdalena Huber, Christina Maringer, Katharina Mayerhofer, Claudia Wagner
(Klasse Doro Hanke)

BESUCHERREGELN VON 19. MAI – VORLÄUFIG 30. JUNI 2021:

  • BESUCH NUR MIT NEGATIVEM EINTRITTSTEST, BZW. GRÜNEM PASS
  • EINE FFP2-MASKE IST DURCHGEHEND ZU TRAGEN
  • REGISTRIERUNGSPFLICHT: BITTE BEI DER TICKETRESERVIERUNG ALLE NAMEN MIT EMAILADRESSEN IM FELD 'BEMERKUNGEN' ANGEBEN
  • SPERRSTUNDE 22:00 UHR

 

PLATZRESERVIERUNG WEGEN CORONA-BESUCHERBESCHRÄNKUNG UNBEDINGT NOTWENDIG!
Eintritt frei: Freiwillige Spenden erbeten.

 

Zurück