KREATIVE KINDERTAGE

START: Theaterkurs für 6-8 jährige | "Die kleinen Leute von Swabedoo"

Dienstag, 02. März 2021 | 14:15 Uhr

Theaterkurs für 6-8 jährige 

Vor langer Zeit lebten in dem Ort Swabedoo kleine Leute die es am meisten liebten einander warme, weiche Pelzchen zu schenken. Jeder von ihnen trug stets einen Beutel voll Pelzchen mit sich und alle waren glücklich und zufrieden.

Aber warum hielt das Glück der Swabedooler nicht an? Warum fingen die Leute an misstrauisch zu werden, ihre Pelzchen voreinander zu verstecken, zu zählen, gegen andere Dinge einzutauschen statt zu schenken?

Konnte das alles das Werk des großen grünen Kobolds und seiner Lügen sein?

Aus dieser spannenden, lustigen und berührenden Geschichte der kleinen Leute von Swabedoo werden wir unser eigenes Theaterstück machen. Wir werden uns die Rollen und Texte überlegen, Lieder erfinden und Kostüme basteln. Und dann heißt es Vorhang auf für die große Abschlussaufführung!

Dienstags: 14:15-15:30

Termine: 16.2., 23.2., 2.3., 9.3., 16.3., 23.3., 13.4., 20.4., 27.4., 4.5., 11.5., 18.5., 1.6., 8.6.

Aufführung: SO 13.6. 11:00 

 

Lydia Nassal: 

Von klein auf liebte Lydia Nassall alles was mit „Verkleiden Spielen“ und Tanzen zu tun hatte. So studierte sie direkt nach ihrem Schulabschluss Schauspiel, Tanz und Gesang in Wien. Danach folgten zahlreiche Engagements auf deutschsprachigen Bühnen sowie in Film- und Fernsehproduktionen.

Zuletzt war sie von 2011 bis 2018 Ensemble Mitglied im „Kinder- und Jugendtheater Eukitea“  bei Augsburg. Dort lernte sie das Medium Theater von der pädagogischen Seite kennen und sammelte bei zahlreichen Präventionstheater Auftritten und theaterpädagogischen Workshops Erfahrungen mit Kindern und Jugendlichen.

Theater spielen kann Menschen stärken, anderen und sich selbst gegenüber öffnen, Brücken schlagen, befreien und einfach glücklich machen! 

Lydia Nassall lebt seit kurzem in Henndorf am Wallersee, ist Mutter einer Tochter und neben ihrer Leidenschaft fürs Schauspielen, Tanzen und Singen auch als Verlegerin und Autorin tätig.

 

 

Workshop-Beitrag: EUR 160,00  

Nach Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit den Zahlungsmodalitäten.

Zurück