IN KOOPERATION MIT DER SOCIETÀ ALIGHIERI SALZBURG

VERSCHOBEN!!! KUNSTREISE MIT FOTOCOACHING | Trento, Rovereto, Arte Sella & Gardasee

Donnerstag, 11. Juni 2020 | 07:00 Uhr

Donnerstag, 11. Juni (Fronleichnam) - Sonntag, 14. Juni 2020

KUNSTREISE MIT FOTOCOACHING  |  TRENTO, ROVERETO, ARTE SELLA & GARDASEE

In Kooperation mit der Società Dante Alighieri Salzburg

 

Unterschiedliche Auseinandersetzungen mit dem Thema Natur prägen diese Kunstreise: Ein Spannungsbogen zwischen mittelalterlichen Darstellungen und zeitgenössischer Kunst, heutiger LandArt und Fotografie, aber auch Wissenschaft im Hinblick auf Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Zukunftsperspektiven.

Parallel dazu werden an der Fotografie Interessierte von den Fotografen Andreas Brandl und Leo Fellinger beim Ausbauen ihrer Fähigkeiten auf  Wunsch einzeln betreut. Das Foto-Coaching ist freiwillig und im Preis inkludiert.

 

PROGRAMM

Do 11.6. Abfahrt: 7 Uhr von Seekirchen (ASEN-Halle, an der Obertrumer Landesstraße), 7:30 Uhr vom Park & Ride Salzburg  Süd. Ankunft gegen 12 Uhr in Trento, Check-in, Zeit zur freien Verfügung und Stadtführung vom Domplatz bis zum Castello del Buonconsiglio mit dem spätgotischen Freskenzyklus der Monate. Fr 12.6. Fahrt ins Val Sella bei Borgo Valsugana und Besichtigung der Land-Art-Kunstwerke in freier Natur von Arte Sella. Sa 13.6. Fahrt nach Rovereto und Besuch des Museums für moderne und zeitgenössische Kunst MART. Zeit zur freien Verfügung, kurze Stadtführung, dann Fahrt zur Trientiner Seite des Gardasees, Stadtspaziergang in Riva del Garda, Kaffee- und Fotopause, Rückfahrt. So 14.6. Besuch des MUSE: Das neue, hochmoderne Wissenschaftsmuseum mit Schwerpunkt auf Umweltschutz des Architekten Renzo Piano. Anschließend Führung und Verkostung von Wein und Produkten aus nachhaltiger Landwirtschaft bei der historischen Weinkellerei Endrizzi in Sankt Michael an der Etsch. Abfahrt um 15 Uhr, Ankunft in Salzburg bzw. Seekirchen: 21 - 22 Uhr.

INFO Preis: DZ € 670, EZ € 730 DZ zur Alleinnutzung € 775 (Kunstbox-AbonnentInnen und Dante-Mitglieder -EUR 20,-- Rabatt). Inkludiert: 3 x ÜF im *** Hotel America in Trient, 3 x Abendessen im Restaurant, 1 Weinverkostung + Light Lunch, Busfahrten, Führungen IT/DE, Fotocoaching, Eintrittskarten, Komplettschutz-Versicherung der Europäischen Reiseversicherung. Anmelde- & Zahlungsfrist: 18. April 2020. Reiseleitung: Giorgio Simonetto

 

ARTE SELLA

Die originelle Freilandausstellung Arte Sella zeigt auf offenen Flächen, Wiesen und Wäldern im stimmungsvollen Val Sella bei Borgo Valsugana Land-Art-Kunstwerke. Seit 1986 schaffen hier Künstler aus aller Welt im Rahmen einer internationalen Biennale für zeitgenössische Kunst immer neue Werke aus Naturmaterialien, die dann den gleichen Wachstums- und Verfallprozessen wie die Umwelt ausgesetzt sind. Der Kunst-Natur-Weg ArteNatura verbindet in einem Rundgang diese Kunstwerke.

 

MART - MUSEO DI ARTE MODERNA E CONTEMPORANEA DI TRENTO E ROVERETO

Das 2002 eröffnete Museum für moderne und zeitgenössische Kunst von Trient und Rovereto ist ein großartiger architektonischer Komplex, den Mario Botta und Giulio Andreolli nicht als traditionelles Museum, sondern als Kulturpol mit öffentlichen Räumen konzipiert haben. Die Sammlungen des MART umfassen 20.000 Kunstwerke von der Moderne bis zur Gegenwart. Das MART bespielt auch das Haus der Futuristischen Kunst Depero in Rovereto und die Stadtgalerie in Trient.

 

MUSE - MUSEO DELLA SCIENZA DI TRENTO

Im Jahr 2013 wurde das neue Museum für Wissenschaft in Trient eröffnet. Das ebenfalls vom Star-Architekten Renzo Piano entworfene Gebäude aus nachhaltigen Baumaterialien ist ein Ort, an dem Wissenschaft und Technik die Wechselwirkungen zwischen Mensch und Umwelt sowie Wege zur nachhaltigen Entwicklung aufzeigen. Die auf den Alpenraum bezogene Themenabfolge zeigt Entwicklungen von den ersten Alpenbewohnern bis zur globalen Zukunft.

 

DER FOTOGRAFIE-WORKSHOP

Natur: im Spiegel der Kunst oder pur, dazu Menschen, Landschaft, Stadt. Lauter spannende Aufgaben für Liebhaber der Fotografie. Andreas Brandl und Leo Fellinger helfen, sie zu meistern. In Form von Einzelcoaching unterstützen die zwei Kunstfotografen Anfänger und Fortgeschrittene, die es wünschen, ihre Fähigkeiten auszubauen. Es gilt zuerst Regeln der klassischen Fotografie – wie Bewertung von Licht, Bildaufbau, grafische Gestaltungselemente, Umgang mit Menschen oder Kunstwerken –  zu erlernen. Beherrscht man die Grundlagen, geht es darum, Regeln zu brechen und eine eigene Handschrift zu entwickeln. Mit individueller Betreuung kann der Blick geschärft und das Gespür für den Moment entwickelt werden.

 

ANMELDE- UND STORNOBEDINGUNGEN

Die Online-Anmeldung ist verbindlich und löst die Einzahlungspflicht aus. Es wird um Zahlung der Reisegebühr bzw. zumindest um eine Anzahlung von € 200 gleich bei der Anmeldung und evtl. Restzahlung bis zur jew. Anmeldefrist gebeten. Ab Eintreffen der vollständigen Reisegebühr ist der/die Angemeldete zur Teilnahme an der Veranstaltung berechtigt.

Storno: Falls im jeweiligen Reiseprogramm nicht anders angegeben, bis zur Anmeldefrist kostenlos, bis 30 Tage vor Reiseantritt: 30%, von 29 bis 10 Tage 50%, von 9 bis 4 Tage 70%, ab 3 Tagen vor Reiseantritt 90%. Die Reiseleitung behält sich Programmänderungen aufgrund von Wetterbedingungen, organisatorischen Faktoren oder anderen Umständen jederzeit vor. Die Bedingungen laut jeweiliger Veranstaltungsankündigung akzeptiere ich.

Ich erkläre mein Einverständnis, dass die Società Dante Alighieri Salzburg meine angegebenen Daten entgegennimmt, speichert und im Rahmen des Betriebes des Vereins verwendet und nutzt, und zwar bis zum Widerruf der erklärten Einwilligung. Mit den Datenschutzrichtlinien (einsehbar auf www.dante-salzburg.at) der Società Dante Alighieri Salzburg bin ich einverstanden.

 

Bitte melden Sie sich unter folgendem Link an (Pro Person 1 Anmeldung):

https://www.dante-salzburg.at/reisen/trentino/

 

Zurück