Workshop: 13 - 18 Jahre

Urban:Culture Each One Teach One | "Breaking" Workshop

Samstag, 19. Oktober 2019 | 12:30 Uhr

Pia entdeckte ihre Leidenschaft für Breaking mit 19 Jahren. Davor war sie im Bereich Showdance und Streetdance tätig. Seit 2016 ist sie fester Bestandteil der MOT Crew. Durch die Arbeit mit der Tanztheatercompanie Nobulus u. a. sammelte sie Erfahrungen und Repertoire in anderen Tanzstilen. Ihr Stil kennzeichnet sich durch die schnellkräftigen, Martial Arts ähnlichen Bewegungen gemischt mit Feinheit, Dynamik und Musikalität. 

In ihrem Workshop vermittelt sie Einsteigerbewegungen, mit welchen man am Ende der Stunde in der Lage ist etwas Individuelles zusammenzustellen. 

 

Urban Culture: Each One Teach One

in Kooperation mit dem Lions Club Seekirchen

 

Die 2. Edition des Projektes „Urban Culture“ in kooperation mit dem Lions Club Seekirchen steht ganz unter dem Motto „Each One – Teach One“. Was das bedeutet? Jeder lernt von jedem. Die urbane Kultur lebt seit ihrer Entstehung von der Offenheit, sich gegenseitig etwas beizubringen – was am 19. & 20. Oktober im Emailwerk großgeschrieben wird!

 

Neben fixierten Tanz-, Fotografie- und Gesundheitsworkshops für Jung und Alt gibt es außerdem die Möglichkeit, sich für einen der „Open Slots“ zu bewerben. Du hast ein Hobby oder eine Leidenschaft, die du gerne weiterlernen und mit anderen teilen möchtest? Dann bewirb dich unter hello@rookiesatwork.at für einen der 4 offenen Workshops. Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

 

Hier der Stundenplan für das „Urban Culture: Each One – Teach One“

 

19.10.19

12:00 – Open Doors

12:30 – 13:30 – Breaking mit Pia        

14:00 – 15:00 – Health Workshop - Ernährung und Regeneration        

15:30 – 16:30 – Open Slot

17:00 – 18:00 – Open Jam Session

 

20.10.19

12:00 – Open Doors

12:00 – 14:00 – Fotografie Workshop

14:00 – 15:00 – Open Slot

15:30 – 16:30 – Hip-Hop Dance Workshop für Beginner

17:00 – 18:00 – Open Slot

 

Free Entry 

Pia Verena Grohmann entdeckte ihre Leidenschaft für Tanz im Alter von 14 Jahren. Sie begann mit Showdance und wurde 4-fache Staatsmeisterin. Stark angezogen von der Hip-Hop Kultur begann sie im Streetdance Center mit den Tanzstilen Locking und Breaking und wurde in die Streetdance Center Show- und Meisterschaftsgruppe aufgenommen. 

Bis heute arbeitet sie viel am Aufbau des Streetdance Centers mit und organisiert die jährlich stattfinde  "Christkindljam", wo Kinder und Jugendliche erste Battle-Erfahrungen sammeln und kurz vor den Weihnachtsferien gemeinsam miteinander und den Trainern aus Salzburg und Umgebung jammen können. 

Durch Pias Wettbewerbserfolge wurde 2007 auch die österreichische Urban Dance Theater Company Nobulus auf sie aufmerksam, mit der sie anschließend als festes Ensemble-Mitglied international auf verschiedenen Tanzfestivals und in Theaterhäusern auftrat (Breaking Convention London, San Francisco Dance Festival, "Out of the Shadow" Tour durch Österreich und Deutschland, HipHop goes Theater Festival, Wellenklänge Festival uvm). 

1-stündiger Workshop

Bitte gemütliche Turnschuhe & Trainingsgewand mitbringen

 

Zurück